Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Einbruch in Vereinsgebäude; Korntal-Münchingen: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Einbruch in Vereinsgebäude

Auf bislang unbekannte Weise überwanden unbekannte Täter vermutlich in der Nacht zum Dienstag ein Tor an der Ostseite eines Vereinsgebäudes in der Fuchshofstraße und gelangten so in den Garagen- und Lagerbereich. Die Diebe entwendeten dort mehrere Kisten Leergut. Menge und Wert des Diebesguts steht derzeit noch nicht fest. Hinweise nimmt der Polizeiposten Ludwigsburg-Oststadt, Telefon 07141/281011, entgegen.

Korntal-Münchingen: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Einen schwer verletzten Motorradfahrer und Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, gegen 07:45 Uhr, auf der Landesstraße 1141 zwischen der Einmündung zur Kreisstraße 1704 und der Hauptstraße ereignete. Die 45 Jahre alte Lenkerin eines Opel befuhr die Landesstraße 1141 in Fahrtrichtung Weilimdorf. Da sich der Verkehr staute, entschloss sie sich zu wenden und lenkte ihr Fahrzeug nach links. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem 40-jährigen Motorradfahrer, der auf der angrenzenden Sperrfläche überholte. Der Schwerverletzte wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: