Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Besigheim: Unfallflucht; Ludwigsburg: Unfallflucht; Ludwigsburg: Gefährdung des Straßenverkehrs; Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht; Mundelsheim: Schmuckdiebstahl

Ludwigsburg (ots) - Besigheim: Unfallflucht

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einer Verkehrsunfallflucht am Sonntagmittag auf der K 1677 zwischen Hessigheim und Besigheim. Der unbekannte Fahrer eines dunkelblauen VW Golf neueren Baujahrs war gegen 12:00 Uhr in Richtung Besigheim unterwegs. Etwa 200 Meter vor dem Ortseingang geriet er dabei auf die linke Fahrbahnseite. Der 65-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Mercedes musste nach rechts ausweichen und streifte die Leitplanke. Dabei entstand Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Ungeachtet dessen setzte der Unbekannte im VW Golf seine Fahrt fort. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, entgegen.

Ludwigsburg: Unfallflucht

Auf etwa 1.500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unbekannter Autofahrer am Sonntagvormittag in der Talstraße angerichtet hat. Zwischen 10:00 und 12:00 Uhr stieß er gegen die linke Fahrzeugseite eines VW, der auf Höhe eines Seniorenheims abgestellt war. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, bittet um Hinweise.

Ludwigsburg: Gefährdung des Straßenverkehrs

Wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt die Polizei gegen einen 31-jährigen Autofahrer nach einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in der Bottwartalstraße. Er war gegen 15:50 Uhr vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Mast einer Fußgängerampel geprallt. Möglicherweise hatte er sich zuvor ein Rennen mit einem weißen Mercedes geliefert. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, in Verbindung zu setzen.

Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht

Über das vergangene Wochenende hat ein unbekannter Autofahrer einen in der Tiefgarage "Kelterplatz" abgestellten Opel Corsa angefahren und dabei etwa 1.000 Euro Sachschaden angerichtet. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, bittet um Hinweise.

Mundelsheim: Schmuckdiebstahl

Einen günstigen Augenblick hat ein bislang unbekannter Täter ausgenutzt, der am Sonntag, gegen 10:00 Uhr, durch eine zum Lüften geöffnete Tür in ein Wohnhaus in der Johann-Wolff-Straße eingedrungen ist. Eine Anwohnerin traf im zweiten Stock auf den Unbekannten, der daraufhin die Flucht ergriff. Zuvor hatte er aber bereits mehrere Schmuckstücke gestohlen. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Großbottwar, Tel. 07148/16250, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: