Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Brand in Hochhaus

Ludwigsburg (ots) - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es in der Nacht zum Mittwoch zu einem Wohnungsbrand in einem Hochhaus in der Ludwigsburger Stadtmitte. Gegen 01.40 Uhr alarmierte die 53-jährige Bewohnerin eines Einzimmerappartements im zweiten Obergeschoss Feuerwehr und Polizei, nachdem die Abzugshaube im Küchenbereich zunächst zu Schmoren begonnen hatte. Anschließend verließ die Frau geistesgegenwärtig die Wohnung. Der Schmorbrand griff schließlich auf die Küche über. Insgesamt 40 Wehrleute der Feuerwehr Ludwigsburg waren mit sechs Fahrzeugen und einer Drehleiter im Einsatz, den sie gegen 03.00 Uhr beenden konnten. In der betroffenen Wohnung entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Sie ist derzeit nicht bewohnbar. Weitere Gebäudeteile wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die 53-Jährige wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: