Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Ludwigsburg-Poppenweiler: 56-jähriger Tatverdächtiger wegen Mordverdacht in Untersuchungshaft

Ludwigsburg (ots) - Wie wir berichteten, hat ein 56-Jähriger vermutlich am Donnerstagmorgen seine 60 Jahre alte Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung in Ludwigsburg-Poppenweiler getötet. Der Mann informierte selbst die Polizei und konnte anschließend vor seinem Wohnhaus vorläufig festgenommen werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde der Verdächtige am Freitag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erlassen, in Vollzug gesetzt und ihn in eine Justizvollzugsanstalt eingewiesen hat. Das Tatmotiv ist weiterhin unklar.

Ebenfalls am heutigen Tag fand die gerichtsmedizinische Untersuchung des Opfers statt. Laut vorläufigem Obduktionsergebnis wurde die Frau erstochen und starb infolge des Blutverlustes.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: