Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Vaihingen an der Enz: Auffälliger Autofahrer unterwegs; Großbottwar: Dieb nutzt Gelegenheit; Ludwigsburg: Diebst stiehlt Bargeld und Arzneimitte

Ludwigsburg (ots) - Vaihingen an der Enz: Auffälliger Autofahrer unterwegs - Zeugen gesucht

Vermutlich waren krankheitsbedingte Ausfallerscheinungen der Grund für die unsichere Fahrweise eines 70-jährigen Autofahrers, der am Dienstag gegen 18.00 Uhr zwischen Hemmingen und Vaihingen an der Enz unterwegs war. Auf seiner Fahrt auf der Landesstraße 1140 zur Bundesstraße 10 fiel der Mercedes-Fahrer zunächst einem dahinter fahrenden 28-Jährigen auf, da er seinen PKW nicht sicher und kontrolliert steuerte. Anschließend kam er im Auffahrtsbereich in Richtung Vaihingen an der Enz von der Fahrbahn ab und schrammte gegen einen Leitpfosten. Auf der Bundesstraße geriet er dann mehrmals auf die Gegenspur. Der 28-jährige Zeuge versuchte nun vergeblich den Senior durch Hupen zum Anhalten zu bewegen. Am Ende der Enzweihinger Steige fuhr der 70-Jährige schließlich gegen die Bordsteinkante, worauf ihn hinzugekommene Polizeibeamte anhielten. Die Überprüfung des Mercedes-Fahrers ergab, dass vermutlich eine bestehende Erkrankung der Auslöser für die gefährliche Fahrweise war. Der Mann wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. An dem Wagen entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, sucht nun nach weiteren Verkehrsteilnehmern, die möglicherweise durch die Fahrweise gefährdet wurden.

Großbottwar: Dieb nutzt gute Gelegenheit

Durch ein komplett geöffnetes Beifahrerfenster eines in der Ortsmitte von Großbottwar geparkten Pkw entwendete ein noch unbekannter Täter am Dienstag zwischen 16.40 und 17.00 Uhr eine Handtasche samt Inhalt. Das BMW der Bestohlenen war zu dieser Zeit auf einem Parkplatz an der Einmündung Zehntgasse und Lange Gasse abgestellt. In der Tasche befanden sich persönliche Gegenstände sowie ein Laptop im Gesamtwert von über tausend Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Marbach, Tel. 07144/900-0, zu melden.

Ludwigsburg: Dieb stiehlt Bargeld und Arzneimittel

Aus einer Apotheke in der Oststraße in Ludwigsburg entwendete ein bislang unbekannter Täter, in der Nacht von Montag auf Dienstag, mehrere hundert Euro Bargeld sowie ein Arzneimittel für Kinder. Der Unbekannte verschaffte sich zwischen 19.30 und 06.00 Uhr Zutritt zu ins Innere und machte sich anschließend mit seiner Beute davon. Zeugen die Verdächtiges bemerkten, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: