Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Böblingen: 62-Jähriger randaliert im Amtsgerichtsgebäude, Kompletträder gestohlen und Verkehrsunfallflucht

Ludwigsburg (ots) - Böblingen: 62-Jähriger randaliert im Amtsgerichtsgebäude

Nachdem ein 62-jähriger Mann am Donnerstag gegen 16.30 Uhr im Amtsgericht in Böblingen randalierte, musste er den restlichen Tag und die Nacht in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers Böblingen verbringen. Der Grund, warum der 62-Jährige tobte, konnte bislang abschließend nicht ermittelt werden. Als die alarmierte Polizei in der Steinbeisstraße eintraf, ging er beim Anblick der Beamten sofort schreiend auf diese zu. In der Folge mussten die Polizisten den Mann zu Boden bringen und ihm Handschließen anlegen. Trotz Beruhigungsversuche brüllte der 62-Jährige weiter unverständlich umher und gebärdete sich aggressiv. Daraufhin wurde er zum Polizeirevier Böblingen gebracht und ihm ein Platzverweis für das Amtsgericht erteilt. Auch auf der Fahrt und später im Reviergebäude verliefen alle Beruhigungsversuche erfolglos. Als der Mann schließlich auf freien Fuß gesetzt werden sollte, äußerte er, wieder zurück zum Amtsgericht gehen zu wollen. Auf gutes Zureden und erneute Erklärung des Platzverweises zeigte sich der 62-Jährige nicht einsichtig, so dass er mit richterlicher Anordnung bis Freitagmorgen in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers Böblingen bleiben musste. Darüber hinaus muss er mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruchs rechnen.

Böblingen-Dagersheim: Kompletträder gestohlen

Auf Kompletträder hatten es bislang unbekannte Diebe abgesehen, die am Donnerstag zwischen 05.10 Uhr und 15.00 Uhr in der Goethestraße in Dagersheim ihr Unwesen trieben. Die Unbekannten verschafften sich zunächst Zugang zu einem Tiefgaragenkomplex und entwendeten einen Satz Sommerreifen auf Alufelgen sowie einen Satz Winterreifen samt Felgen, die auf verschiedenen Stellplätzen lagerten. Der Gesamtwert des Diebesguts beläuft sich auf eine vierstellige Summe. Weitere Geschädigte und Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, in Verbindung zu setzen.

Böblingen: Verkehrsunfallflucht

Ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker, der am Donnerstag zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr in einen Unfall auf dem Parkplatz eines Baumarkts in der Hanns-Klemm-Straße verwickelt war. Vermutlich beim Rangieren touchierte der Unbekannte einen Mercedes und machte sich dann, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern, davon. Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: