Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Staatsanwaltschaft Heilbronn und Polizeipräsidium Ludwigsburg Tamm: Unbekannter Toter - Polizei bittet um Hilfe bei der Identifizierung

Ludwigsburg (ots) - Ein bislang unbekannter Mann starb am Dienstag gegen 22:30 Uhr auf der Fahrt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Er war auf dem Gehweg im Bereich der Stuttgarter und Heilbronner Straße vermutlich wegen schwerer gesundheitlicher Probleme gestürzt und musste durch einen Notarzt reanimiert werden. Aufgrund der bislang durchgeführten kriminalpolizeilichen Ermittlungen wird ein Verbrechen ausgeschlossen.

Der Mann trug keinerlei Papiere oder persönliche Gegenstände bei sich. Er ist zwischen 65 und 75 Jahre alt, 185 cm groß und wiegt etwa 90 kg. Er hat graumelierte, etwa 10 cm lange Haare und blau-graue Augen. Bekleidet war er mit einem blau-karierten Langarmhemd, blauer Jeans mit Gummibund, grauen Socken und braunen Schuhen der Marke "ECCO" in Größe 48. Er hatte einen auffälligen schwarz-gelben Regenschirm mit der Aufschrift "SSB" bei sich.

Wer kennt diesen Mann? Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Ludwigsburg unter Tel. 07141/18-9 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: