Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall in Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ein mit 800 Kilogramm Mangos beladener Anhänger ist am Dienstagvormittag bei einem Unfall in Ludwigsburg umgestürzt. Der 57 Jahre alte Fahrer eines Ford Ranger war kurz vor 12:00 Uhr auf der Schillerstraße unterwegs und wollte die Kreuzung Bahnhofstraße geradeaus überqueren. Aus ungeklärter Ursache geriet der Anhänger an dem Ford dabei ins Schleudern und kippte schließlich um, so dass sich die Früchte auf der Fahrbahn verteilten. Ein dem Ford Ranger entgegenkommender Ford C-Max eines 51-Jährigen wurde durch den umstürzenden Anhänger leicht im Frontbereich beschädigt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Die auf der Straße liegenden Mangos wurden mit tatkräftiger Hilfe von vorbeikommenden Passanten auf ein anderes Fahrzeug verladen, so dass es nur zu einer kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigung kam.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: