Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

01.06.2016 – 13:52

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Hemmingen: Dieb stiehlt Tasche aus PKW; Ingersheim: Unfallflucht; Markgröningen-Unterriexingen: Traktor landet in Enz

Ludwigsburg (ots)

Hemmingen: Dieb stiehlt Tasche aus Pkw

Nachdem ein noch unbekannter Täter am Dienstag zwischen 16.30 und 17.30 Uhr die Beifahrerscheibe eines auf dem Hemminger Waldparkplatz "Eulenbergwald" abgestellten Dacia eingeschlagen hatte, entwendete er daraus eine Ledertasche samt Inhalt. Der Wert des Diebesguts beträgt etwa 50 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, zu melden.

Ingersheim: Unfallflucht auf Parkplatz von Einkaufsmarkt

Einen Sachschaden von etwa 2.500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker, der am Montag zwischen 16.45 und 17.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsladens in der Talstraße in Ingersheim eine Unfallflucht verübte. Der Unbekannte stieß dort gegen einen geparkten Ford und machte sich anschließend aus dem Staub. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, in Verbindung zu setzen.

Markgröningen-Unterriexingen: Traktor landet in der Enz

Die Freiwillige Feuerwehr Markgröningen rückte am Dienstag gegen 13.30 Uhr zu einem Bergungseinsatz nach Unterriexingen, Verlängerung der Jahnstraße, aus. Dort war zuvor ein Traktor auf einem matschigen Waldweg in die Enz gerutscht. Der Fahrer des landwirtschaftlichen Zugfahrzeugs konnte sich selbst aus der misslichen Lage befreien. Um den Traktor zu bergen, benötigte er jedoch Unterstützung und rief die Feuerwehr. Ein Schaden an Umwelt oder Fahrzeug entstand dabei glücklicherweise vermutlich nicht. Die Feuerwehr kümmerte sich schließlich um die Bergung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg