Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

01.04.2016 – 19:15

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: Hydraulische Containerpresse in Brand geraten

Ludwigsburg (ots)

Am Freitag wurde der Integrierten Leitstelle Böblingen kurz nach 17.00 Uhr mitgeteilt, dass sich der Inhalt einer auf dem Gelände des Wertstoffhofs an der Benzstraße abgestellten Containerpresse für Sperrmüll entzündete. Der Container verfügt über eine Hydraulikeinrichtung, die zum Zusammenpressen des eingeworfenen Sperrmülls dient. Das Einwerfen wird durch Fachpersonal beaufsichtigt. Ermittlungen zufolge entzündete sich der gepresste Sperrmüll ohne jegliche Fremdeinwirkung und führte in der Folge zeitweilig zu Rauchentwicklung. Das Löschen des Sperrmülls gestaltete sich aufwändig, da der zusammengepresste Müll von Hand mittels Gerätschaften durch die Einsatzkräfte auseinandergezogen werden musste, um diesen dann abzulöschen. Die Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten bis in die frühen Abendstunden an. An dem Container entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Feuerwehr Herrenberg war mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg