Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

30.03.2016 – 08:43

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bondorf: Einbruch in Gaststätte; Mötzingen: Altkleidercontainer in Brand gesetzt

Ludwigsburg (ots)

Bondorf: Einbruch in Gaststätte

In der Nacht zum Dienstag brach ein bislang unbekannter Täter in eine Gaststätte in der Hindenburgstraße in Bondorf ein. Indem er ein Fenster aufhebelte, konnte der Einbrecher in den Gastraum klettern. Gewaltsam öffnete er schließlich mehrere Geldspielautomaten und entnahm das darin enthaltene Bargeld in Höhe einer vierstelligen Summe. Der Dieb hinterließ darüber hinaus einen Sachschaden von etwa 300 Euro. Das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, bittet Zeugen, denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sich zu melden.

Mötzingen: Altkleidercontainer in Brand gesetzt

Nachdem ein aufmerksamer Zeitungsausträger am frühen Mittwochmorgen Rauch im Bereich der Vollmaringer Straße in Mötzingen bemerkt hatte, alarmierte er gegen 04.40 Uhr die Feuerwehr. Daraufhin rückte die Freiwillige Feuerwehr Mötzingen mit insgesamt elf Wehrleuten und zwei Fahrzeugen aus und entdeckte in Verlängerung der Vollmaringer Straße einen brennenden Altkleidercontainer. Zügig konnten die Einsatzkräfte das Feuer löschen. Vermutlich wurde der Container durch einen bislang unbekannten Täter in Brand gesetzt, da die Polizei in der Nähe Zündschnurabdeckungen, wie sie bei Feuerwerkskörpern vorhanden sind, auffand. Der Polizeiposten Gäu Tel. 07032/95491-0, bittet Zeugen und insbesondere den Inhaber des Containers, dessen Firmenaufdruck aufgrund der Hitzeeinwirkung nicht mehr lesbar war, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg