Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

07.03.2016 – 15:43

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: 34-Jährige nach Einbruch in Freiberg am Neckar-Beihingen festgenommen

Ludwigsburg (ots)

Am frühen Sonntagmorgen wurde gegen 03:10 Uhr ein Alarm in einem Einkaufsmarkt in der Steinbeisstraße in Beihingen ausgelöst. Polizeibeamte stellten kurz darauf eine eingeschlagene Scheibe in der Eingangstür fest und erkannten eine Frau, die sich hinter dem Kassenbereich zu verstecken versuchte. Als weitere Streifenwagen eintrafen, versuchte die 34-Jährige durch einen Hinterausgang zu flüchten und wurde dort von den Einsatzkräften vorläufig festgenommen. Die bereits einschlägig in Erscheinung getretene Tatverdächtige, die sich augenscheinlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde noch am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Waiblingen vorgeführt, der sie in eine psychiatrische Einrichtung einwies.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg