Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

04.03.2016 – 10:46

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Kirchheim am Neckar: Geburtstagsfeier endet im Krankenhaus; Vaihingen an der Enz: Vorfahrt missachtet; Bietigheim-Bissingen: Containerbrand auf Friedhof

Ludwigsburg (ots)

Kirchheim am Neckar: Geburtstagsfeier endet im Krankenhaus

Der Streit eines alkoholisierten Paares im Verlauf einer Geburtstagsfeier endete am Donnerstagabend, gegen 18:30 Uhr, in einem Lokal in der Hauptstraße in einer handfesten Auseinandersetzung. Zunächst trennten Gäste des Lokals die beiden und hielten den Mann fest. Beim Eintreffen der Polizei war der Streit aber wieder in Gang und die beiden ließen sich nicht beruhigen. Deshalb sollten sowohl der 31-jährige Mann als auch seine 34-jährige Ehefrau zum Polizeirevier gebracht werden. Der 31-Jährige war äußerst aggressiv und zeigte sich den Polizeibeamten gegenüber wenig kooperativ. Vor der Gaststätte bedrohte er einen der Beamten und musste in der Folge zu Boden gebracht und mit einer Handschließe gefesselt werden. Die stark alkoholisierte Frau wurde nach Untersuchung durch einen Arzt in ein Krankenhaus gebracht.

Vaihingen an der Enz: Vorfahrt missachtet

Ein 51-jähriger Autofahrer war am Donnerstag, 11:40 Uhr, mit seinem VW auf der Austraße unterwegs und bog von dort in die Stuttgarter Straße ab. Dabei übersah er eine 63-Jährigen, der mit seinem Pedelec auf der Linksabbiegespur in Richtung Austraße wartete. Beim Zusammenstoß stürzte der 63-Jährige und zog sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus versorgt werden mussten. Bei den Unfall entstand nur geringer Sachschaden.

Bietigheim-Bissingen: Containerbrand auf Friedhof

Vermutlich durch die Reste einer Grabkerze ist am Donnerstagabend, gegen 18:10 Uhr, auf dem Friedhofsgelände am Holzweg ein Container mit Plastikmüll in Brand geraten. Die Feuerwehr kam mit drei Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften zum Brandort und hatte die Flammen rasch gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg