Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

24.01.2016 – 10:05

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Wohnungseinbrüche in Schönaich, Sindelfingen und Holzgerlingen. Einbruch in Drogeriemarkt in Weil der Stadt.

Ludwigsburg (ots)

Schönaich: Wohnungseinbruch

Nach Aufhebeln der Terrassentür ist ein Einbrecher am Samstag, zwischen 16:00 und 20:20 Uhr, in eine Doppelhaushälfte 'Im Hasenbühl' eingedrungen. Dort entwendete er mehrere Goldkettchen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/132500, entgegen.

Sindelfingen: Wohnungseinbruch

In der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntag, kurz nach 01.00 Uhr, gelangten Einbrecher über den Balkon und Aufhebeln des dortigen Fensters in die dortige Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Rechbergstraße. Nach Durchsuchung sämtlicher Zimmer wurde Modeschmuck mit unbekanntem Wert entwendet. Am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/6970, zu melden.

Holzgerlingen: Wohnungseinbruch

Nach Aufhebeln eines Fensters im Erdgeschoss ist ein Einbrecher am Samstag, zwischen 18.30 und 20.45 Uhr, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Lilienstraße eingedrungen. Dort entwendete er Schmuck im Wert von etwa 500 Euro. Der Schaden am Fenster beläuft sich auf etwa 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/132500, entgegen.

Weil der Stadt: Einbruch in Drogeriemarkt

Am Samstagabend, kurz nach 22.00 Uhr, wurde in einem Drogeriemarkt in der Siemensstraße ein Einbruchsalarm ausgelöst. Die daraufhin alarmierte Polizei stellte dann auf der Rückseite des Gebäudes ein herausgerissenes Fenstergitter und eine eingeschlagene Fensterscheibe zur Kundentoilette fest. Weiter kamen die Täter wohl nicht, weshalb auch nichts entwendet wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/6050, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg