Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

22.01.2016 – 11:43

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bietigheim-Bissigen: 16-Jähriger attackiert; Remseck am Neckar: Vorfahrtsverletzung;

Ludwigsburg (ots)

Bietigheim-Bissingen: 16-Jähriger attackiert

Aus bislang unbekannter Ursache gerieten am Donnerstag gegen 21.00 Uhr in der Talstraße ein 16-Jähriger und zwei 22 und 39 Jahre alte Männer aneinander. Mutmaßlich begannen die beiden Tatverdächtigen damit, den Jugendlichen zu beschimpfen und beleidigten ihn auch. Im weiteren Verlauf wurden die Männer handgreiflich und der 22-Jährige trat wohl zu. Als die 18 Jahre alte Schwester dem 16-Jährigen zur Hilfe eilte, schlug der 39-Jährige gegen ihre Schulter. Ein Busfahrer, der die Auseinandersetzung beobachtet hatte, trennte die Parteien schließlich. Der Jugendliche erlitt leichte Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden 22 und 39 Jahre alten Tatverdächtigen müssen nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

Remseck am Neckar-Aldingen: Vorfahrtsverletzung

Ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro forderte ein Unfall, der sich am Donnerstag gegen 12.35 Uhr im Kreuzungsbereich Kornwestheimer Straße, Cannstatter Straße und Neckarstraße ereignete. Eine 44 Jahre alte Mercedes-Fahrerin befuhr die Kornwestheimer Straße vom Sportplatz kommenden. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah sie im Bereich der Kreuzung mit der Cannstatter Straße eine 43-jährige Opel-Lenkerin die in Richtung Neckarstraße unterwegs war, und nahm dieser die Vorfahrt. Durch den Zusammenstoß der beiden PKW geriet der Opel ins Schleudern und prallte zunächst mit der Front gegen eine Straßenlaterne. Hierdurch drehte sich das Fahrzeug um die eigene Achse, so dass das Heck in den Gegenverkehr ragte und dort einen weiteren Mercedes einer 80-Jährigen touchierte. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg