Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

29.12.2015 – 14:42

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Leonberg, Verkehrsunfallflucht in Renningen

Ludwigsburg (ots)

Leonberg: Bargeld gestohlen

Bargeld in Höhe mehrerer tausend Euro fiel einem Einbrecher in die Hände, der zwischen Montag 18:40 Uhr und Dienstag 07:00 Uhr eine therapeutische Einrichtung in der Christian-Wagner-Straße heimsuchte. Der Täter brach zunächst die Eingangstür auf verschaffte sich im Gebäude anschließend gewaltsam Zutritt zu einem Büroraum. Dort fand er eine Geldkassette und entwendete daraus das enthaltene Bargeld. Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg unter Tel. 07152/605-0 entgegen.

Renningen: Unfallflucht

Ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von 800 Euro zu kümmern, machte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker sich aus dem Staub, nachdem er am Montag zwischen 13:50 und 17:00 Uhr einen Renault beschädigte, der in der Jahnstraße abgestellt war. Der Pkw stand entgegen der Fahrtrichtung am linken Fahrbahnrand, auf Höhe der Einmündung zur Straße "Am alten Sportplatz" und wurde an der hinteren rechten Fahrzeugseite beschädigt. Das Fahrzeug des Unfallverursachers müsste eine helle Lackierung haben. Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen könnnen, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Renningen, Tel. 07159/8045-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg