PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

01.12.2015 – 19:15

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Möglingen: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Ludwigsburg (ots)

Am Dienstag, um 15:00 Uhr befuhr ein 52-jähriger Audi-Fahrer die Landstraße 1140 von Ludwigsburg kommend in Richtung Schwieberdingen und wollte bei Grünlicht nach links in die einmündende Landstraße 1110 nach Stammheim abbiegen. Ein 56 Jahre alter Mercedes-Fahrer, beachtete aus Schwieberdingen kommend, das Rotlicht der Lichtzeichenanlage nicht und kollidierte mit dem Audi im Einmündungsbereich. Bei dem Aufprall wurde noch ein Lichtmasten umgedrückt und durch herumfliegende Teile ein verkehrsbedingt haltender Pkw Fiat beschädigt. Der im Audi zunächst eingeschlossene Fahrer musste durch die Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrzeuglenker wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 23 Wehrleuten im Einsatz. Außerdem waren ein Notarzt-Fahrzeug und ein Rettungswagen vor Ort. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen (Audi und Mercedes Totalschaden)und dem umgefahrenen Ampelmasten entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können werden gebeten, sich beim Polizeirevier Kornwestheim, Telefon: 07154/13130 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg