Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallmeldung für den Bereich BAB 81, Gemarkung Asperg

Ludwigsburg (ots) - BAB A81, KM 565, Gemarkung Asperg - Lkw kippt um

Am Freitag um 02.40 Uhr befuhr ein 21-jähriger polnischer Lkw-Fahrer den rechten Fahrstreifen der A 81 in Fahrtrichtung Heilbronn. Kurz vor der Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord kam sein Gespann aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer versuchte daraufhin gegenzulenken, wodurch das Gespann ins Schlingern geriet. Im weiteren Verlauf krachte das Zugfahrzeug in die Mittelleitplanke und der mitgeführte Anhänger, welcher mit einem Anhänger und einem weiteren Kleintransporter beladen war, umkippte. Der 21jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen sind momentan alle drei Fahrstreifen Richtung Heilbronn blockiert. Der Verkehr wird über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die freiwilligen Feuerwehren aus Asperg und Möglingen sind mit jeweils 3 Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort. Die Bergungsarbeiten dauern momentan noch an. Es kam bisher nur zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: