Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall in Vaihingen an der Enz und Leonberg, Unfallflucht in Bietigheim- Bissingen

Ludwigsburg (ots) - Vaihingen an der Enz / K1699: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw

Am Montag kam es gegen 11:30 Uhr auf der Kleinglattbacher Straße in Fahrtrichtung Kleinglattbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro entstanden ist. Eine 33-jährige Mercedeslenkerin kam vermutlich aufgrund Unachtsamkeit nach rechts gegen einen Randstein und wurde in der Folge auf die Gegenfahrbahn abgewiesen. Hier prallte die 33-Jährige frontal mit einem entgegenkommenden VW, an dessen Steuer ein 33-Jähriger saß, zusammen. Glücklicherweise wurden durch den Zusammenstoß beide Fahrzeuglenker nur leicht verletzt. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Auch musste die Straße im Anschluss gereinigt werden, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Während der Unfallaufnahme war die K 1699 im Zeitraum zwischen 11:35 Uhr und 13:30 Uhr voll gesperrt.

Leonberg: Beim Abbiegen entgegenkommenden Pkw übersehen

Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro ereignete sich am Montag, gegen 11:25 Uhr an der Kreuzung Grabenstraße/ Stuttgarter Straße. Ein 19-Jähriger befuhr mit seinem Renault die Feuerbacher Straße aus Richtung Ditzingen kommend und wollte an der sogenannten "Sonnenkreuzung" nach links in die Stuttgarter Straße abbiegen. Da vermutlich der 19-Jährige durch die Sonne geblendet wurde, übersah er den entgegenkommenden Opel einer 48-Jährigen. In der Folge kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß nicht verletzt.

Bietigheim-Bissingen: Verkehrsunfallflucht

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 23:00 Uhr und Montag, 13:45 Uhr wurde in der Wolf-Hirth-Straße ein, am Fahrbahnrand geparkter, Mercedes beschädigt. Der Unfallverursacher streifte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den ordnungsgemäß abgestellten Pkw und verließ ohne die Polizei zu verständigen den Unfallort. Am Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: