Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Uneinsichtiger Autofahrer bedroht Polizei; Kornwestheim: Geldbeutel aus Auto gestohlen; Ludwigsburg: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Uneinsichtiger Autofahrer bedroht Polizei

Mit einem unliebsamen Zeitgenossen hatten es Polizeibeamte in der Nacht zum Dienstag in Ludwigsburg zu tun. Der Streifenbesatzung war der 26-Jährige aufgefallen, als er gegen 00:50 Uhr mit seinem Auto auffallend langsam durch die Mainzer Allee fuhr. Als er daraufhin kontrolliert werden sollte, beschwerte er sich lauthals, weigerte sich, sich auszuweisen und schloss sich in seinem Wagen ein. Als er die Scheibe der Fahrertür ein Stück öffnete, konnten die Beamten die Tür entriegeln. Da er nicht aussteigen wollte, mussten die Polizisten den 26-Jährigen aus dem Auto ziehen. Nachdem er mit einer Handschließe gefesselt worden war, stellten sie bei ihm ein Messer sicher. Während dieser Maßnahmen wurden die Beamten massiv bedroht. Aufgrund seiner starken Stimmungsschwankungen wurde der 26-Jährige in der Folge in ärztliche Obhut übergeben.

Kornwestheim: Geldbeutel aus Auto gestohlen

Am Montagnachmittag, zwischen 13:00 und 15:15 Uhr, ist ein unbekannter Täter in der Roßbergstraße unbemerkt in einem am Fahrbahnrand abgestellten VW Bus von Handwerkern gelangt. Er durchsuchte das Fahrzeug und fand dabei den Schlüssel zum handschuhfach, aus dem er dann zwei Geldbeutel mit rund 300 Euro Bargeld mitgehen ließ. Die geleerten Geldbeutel wurden noch am selben Tag in einem Altglascontainer in der Neuffenstraße gefunden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, entgegen.

Ludwigsburg: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Noch zeugen sucht die Polizei zu einer Verkehrsunfallflucht am Montagabend, gegen 20:00 Uhr im Rosenackerweg. Eine 21-jährige Autofahrerin war mit ihrem BMW im Rosenackerweg in Richtung B 27 unterwegs. ihr entgegen kam der unbekannte Fahrer einer dunklen VW-Limousine mit Ludwigsburger Kennzeichen. Im Bereich der dortigen Baustelle fuhr der Unbekannte an einem geparkten Pkw vorbei und zwang die 21-Jährige zum Ausweichen. Dennoch streiften die die Fahrzeuge und dabei wurde der Außenspiegel des BMW beschädigt. Dessen ungeachtet setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141718-5353, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: