Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: Motorrad-Sozia schwer verletzt

Ludwigsburg (ots) - Mit schweren Verletzungen musste eine 43-Jährige Frau am Samstagnachmittag nach einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Zeppelinstraße/Mühlstraße in Herrenberg ins Krankenhaus gebracht werden. Ein 53-Jähriger Motorradfahrer war gegen 16:10 Uhr auf der Zeppelinstraße in stadteinwärtiger Richtung unterwegs. Der 75-jährige Fahrer eines Mercedes fuhr auf der Mühlstraße ebenfalls in Richtung Stadtmitte. An der Kreuzung fuhr der 75-Jährige den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge bei Rot in den Kreuzungsbereich ein und stieß dort mit dem Motorrad zusammen. Während sich die Sozia dabei schwere Verletzungen zuzog, kam der 53-Jährige mit leichten Verletzungen davon. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: