Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: Einbruch in Erdgeschosswohnung; Herrenberg: Einbruch in Erdgeschosswohnung;

Ludwigsburg (ots) - Herrenberg: Einbruch in Erdgeschosswohnung

Über ein gekipptes Fenster hat sich ein bislang unbekannter Täter am Donnerstag, zwischen 18:20 Uhr und 20:10 Uhr, Zugang zu einer Erdgeschosswohnung im Wengertweg. In der Wohnung entwendete er Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro und flüchtete anschließend über die Terrassentür. Das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/27080-0, bittet um Hinweise.

Böblingen: Autos aufgebrochen

Unbekannte schlugen am Donnerstag im Zeitraum zwischen 19:30 Uhr und 22:20 Uhr, an zwei in der Schafgasse geparkten Fahrzeugen jeweils die Scheibe der Beifahrertür ein und entwendeten aus einem VW ein Mobiltelefon sowie eine Geldbörse mit mehreren Hundert Euro und Ausweispapieren. Aus dem zweiten Fahrzeug, einem Nissan, ließen die Diebe eine auf dem Beifahrersitz liegende Kosmetiktasche samt Inhalt mitgehen. Die Höhe des Sachschadens an den Fahrzeugen steht noch nicht fest. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen unter Telefon 07031/13-2500, entgegen.

Stuttgart Autobahn A8: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf -

Noch Zeugen sucht die Verkehrspolizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, kurz vor 17:00 Uhr, auf der A8 München-Stuttgart, zwischen den Anschlussstellen Degerloch und Möhringen ereignet hat. Der 63 Jahre alte Fahrer eines VW, der am Echterdinger Ei von der B 27 auf die A 8 gefahren und dort auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war, wechselte in der Folge auf die rechte Fahrspur. Da der Verkehr stockte musste er bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer fuhr daraufhin vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen, streifte den VW und fuhr ungeachtet dessen weiter. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeidirektion, Telefon 0711/6869-0, zu melden.

Schönaich: Brand in Biomülltonne

Die Feuerwehr Schönaich musste am frühen Freitagmorgen, gegen 04:30 Uhr, mit 11 Einsatzkräften zu einem Brand in der Cheruskerstraße aus. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass eine Biomülltonne im Garten gebrannt hatte, wobei das Feuer bereits von Anwohnern gelöscht werden konnte. Vermutlich war heiße Asche der Grund für den Brand. Sachschaden ist nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: