Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Unfallflucht; Weil der Stadt Hausfassade beschädigt; Leonberg: Handtasche gestohlen

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Unfallflucht

In der Friedrich-Ebert-Straße hat ein unbekannter Autofahrer am Mittwoch, zwischen 16:00 und 16:45 Uhr einen geparkten Alfa Romeo angefahren, dabei etwa 1.500 Euro Sachschaden angerichtet und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, bittet um Hinweise.

Weil der Stadt Hausfassade beschädigt

Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker hat am Mittwoch in der Hofstraße einen Bauzaun umgefahren. Durch umstürzende Zaunelemente wurde eine Gebäudefassade beschädigt. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, zu melden.

Leonberg: Handtasche gestohlen

Ein offenes Cabrio-Verdeck nutzte ein unbekannter Täter am Mittwoch, zwischen 16:00 und 17:00 Uhr in der Friedenstraße für einen schnellen Griff in einen geparkten Audi A 3. Vom Beifahrersitz angelte er sich eine Louis Vuitton-Handtasche mit Bargeld und persönlichen Gegenständen im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro. Das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, bittet um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: