Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Benningen am Neckar: Aufgebrochene Zigarettenautomaten; Möglingen: Sachbeschädigung durch Brandlegung; Asperg: Quad gestohlen

Ludwigsburg (ots) - Benningen am Neckar: Aufgebrochene Zigarettenautomaten

Gleich an zwei Zigarettenautomaten haben sich bislang Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch im Bereich Bahnhofstraße und Hermannstraße zu schaffen gemacht. Sie schweißten die Automaten auf und entwendeten daraus sämtliche Zigarettenpackungen sowie das komplette Bargeld. Die Wert des Diebesguts steht noch nicht fest. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Marbach am Neckar, Telefon 07144/900-0, zu melden.

Möglingen: Sachbeschädigung durch Brandlegung

Am Mittwoch, gegen 10:15 Uhr, musste der Besitzer eines Holzlagers im Gebiet "Ammertal" feststellen, dass etwa 50 Kubikmeter seines Feuerholzes brannten. Das Holzlager befand sich auf einer umzäunten Wiese in der Nähe einer Pferdekoppel. Ein unbekannter Täter hatte mutmaßlich Papier und Kartons verbrannt und so das Feuer entfacht, das schließlich auch auf eine dortige Scheune übergriff. Beim Eintreffen der Polizei und Feuerwehren aus Möglingen, Asperg und Markgröningen, die mit acht Fahrzeugen und 39 Einsatzkräften an den Einsatzort kamen, hatte das Feuer bereits einen Schaden in Höhe von insgesamt 7.500 Euro verursacht. Die Einsatzkräfte konnten schließlich den Brand löschen.

Asperg: Quad gestohlen

Vom Gelände einer Werkstatt in der Markgröninger Straße entwendete ein bislang unbekannter Dieb ein dort abgestelltes schwarzes Quad der Marke Explorer Trasher 520. Das Quad war mit einem Lenkradschloss gesichert. Der Wert des Fahrzeugs wurde mit etwa 6.000 Euro angegeben. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Asperg, unter 07141/62033, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: