Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Weil im Schönbuch: Trickdiebe schlagen erneut zu

Ludwigsburg (ots) - Vermutlich dieselben Täter, die am Montag, gegen 14:30 Uhr, einer 78-jährigen Frau in der Tübinger Straße in Böblingen ihre Goldkette stahlen (wir berichteten), haben kurze Zeit später, gegen 15:15 Uhr, eine 71-Jährige in Weil im Schönbuch um ihr goldenes Armband gebracht. Sie war mit einem Kinderwagen in der Bismarckstraße unterwegs, als ein weißer Mercedes, besetzt mit mindestens drei Personen, neben ihr anhielt. Der untersetzte, etwa 40 bis 50 Jahre alte Fahrer fragte auch sie nach dem Weg zum Krankenhaus. Nachdem sie die Auskunft gegeben hatte, stieß eine junge Frau aus dem Wagen aus und gab ihr einen Handkuss. Dabei wechselte das Armband der 71-Jährigen unbemerkt den Besitzer.

Mögliche weitere Geschädigte oder Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Schönaich, Tel. 07031/67700-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: