Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall in Holzgerlingen

Ludwigsburg (ots) - Holzgerlingen: Drei Schwerverletzte und hoher Sachschaden nach Unfall

Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Montag drei Beteiligte in ein Krankenhaus bringen, nachdem sie kurz vor 13:30 Uhr auf der Kreisstraße 1074 in einen Unfall verwickelt wurden. Die 74 Jahre alte Fahrerin einer Mercedes C-Klasse war in Richtung Holzgerlingen unterwegs und wollte nach links auf die Kreisstraße 1048 in Richtung Breitenstein abbiegen. Vermutlich weil sie den entgegenkommenden Mercedes A-Klasse, an dessen Steuer eine 55-Jährige saß, nicht beachtete, stießen die Fahrzeuge zusammen. Die beiden Fahrerinnen sowie die 71 Jahre alte Beifahrerin der C-Klasse wurden durch den Aufprall verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 28.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Da an der Unfallstelle Betriebsstoffe ausgelaufen waren, rückte die Feuerwehr Holzgerlingen mit zwei Fahrzeugen und 16 Wehrleuten aus. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten wurde die Unfallstelle rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: