Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Besigheim, Kirchheim am Neckar und Gerlingen, Verkehrsunfall in Sachsenheim, Sachbeschädigung in Sachsenheim

Ludwigsburg (ots) - Besigheim: Bei Einbruchsversuch Alarm ausgelöst

Vermutlich weil ein Einbrecher am Montag gegen 02:40 Uhr beim Versuch mit Gewalt in eine Gaststätte in der Weinstraße vorzudringen, einen Alarm auslöste, ließ er sich von seinem Vorhaben abbringen und ergriff die Flucht, ohne Beute gemacht zu haben. Der Täter hatte die Eingangstür bereits aufgehebelt und einen Sachschaden von 800 Euro angerichtet. Hinweise nimmt der Polizeiposten Besigheim, Tel. 07143/40508-0, entgegen.

Kirchheim am Neckar: Gaststätteneinbruch

Einen Sachschaden von über 5.000 Euro richteten Unbekannte an, die am Sonntag zwischen 04:00 Uhr und 04:30 Uhr in eine Gaststätte in der Lauffener Straße einbrachen. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und machten sich an den Spielautomaten zu schaffen, um das enthaltene Bargeld in unbekannter Höhe zu entwenden. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Kirchheim am Neckar, Tel. 07143/89106-0, in Verbindung zu setzen.

Gerlingen: In Freizeitanlage eingebrochen

Gleich zwei Mal suchte mutmaßlich ein und derselbe Täter am Wochenende eine Freizeitanlage in der Straße "Im Stöckach" heim und brach in die dortige Gaststätte ein. Indem er sowohl in der Nacht zum Samstag, als auch Sonntag, die Tür aufhebelte, verschaffte er sich Zutritt und ließ am Samstag Zigaretten, Alkohol und Elektronikgeräte mitgehen. Am Sonntag entwendete er aus dem Getränkelager erneut alkoholische Getränke. Der Wert des Diebesguts konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Gerlingen, Tel. 07156/9449-0, zu melden.

Sachsenheim: Auffahrunfall

Zwei Leichtverletzte und einen Sachschaden von 10.500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 11:50 Uhr auf der Landesstraße 1100 ereignet hat. Die 82 Jahre alte Fahrerin einer Mercedes A-Klasse beabsichtigte nach links auf den Verbindungsweg nach Niederhaslach einbiegen und ließ der 49 Jahre alten Fahrerin eines Smart den Vorrang, die vom Verbindungsweg nach links in die Landesstraße abbiegen wollte. Vermutlich weil der heranfahrende 68-jährige Mercedes-Lenker dies nicht rechtzeitig erkannte, krachte er in das Heck der A-Klasse. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug noch auf den Smart geschoben und die Seniorin sowie ihre gleich alte Beifahrerin verletzt. Beide Mercedes waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Sachsenheim: Auto zerkratzt

Einen erheblichen Sachschaden dürfte ein Unbekannter angerichtet haben, der zwischen Samstag 10:00 Uhr und Sonntag 01:30 Uhr einen blauen BMW beschädigte, der in der Oberriexinger Straße, auf dem Parkplatz des Hallenbades, abgestellt war. Der Täter zerkratzte die Fahrer- und Beifahrerseite. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: