Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der Autobahn A8, Gemarkung Stuttgart

Ludwigsburg (ots) - Am Freitagmittag gegen 13.18 Uhr kam es auf der Autobahn A8 in Fahrtrichtung Karlsruhe auf der Nebenfahrbahn zur Anschlussstelle Stuttgart-Möhringen zu einem Auffahrunfall. Wegen des stockenden Verkehrs mussten die drei Fahrzeuge BMW, SKODA Fabia und VW Polo auf der rechten Fahrspur bis zum Stillstand abbremsen. Die nachfolgende 48-jährige Führerin eines VW Tiguan übersah die Verkehrsstockung und prallte ungebremst auf den vor ihr stehenden Polo. Der Polo wurde hierdurch auf den Skoda und dieser wiederum auf den BMW aufgeschoben. Durch den starken Aufprall wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Im Polo wurden die 29-jährige Führerin sowie die 28-Jährige und der 30-jährige Mitfahrer leicht verletzt. Die Verletzten wurden von einem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Stuttgart war mit 3 Fahrzeugen und 10 Mann vor Ort. Drei der vier Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 23.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: