Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

07.09.2015 – 10:46

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch (Versuch) in Böblingen, Diebstahl in Böblingen, Verkehrsunfall BAB 8 - Gem. Denkendorf, Brand in Böblingen

Ludwigsburg (ots)

Böblingen: Einbrecher überrascht

Auf frischer Tat überraschte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Königsberger Straße am Samstag kurz vor 22:00 Uhr einen Einbrecher, der im Treppenhaus gerade seinen Tresor abtransportierte. Der Täter ergriff ohne Beute sofort die Flucht. Der Bewohner verfolgte den Unbekannten zwar noch, verlor ihn aber aus den Augen und verständigte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis. Nachdem der Einbrecher die Balkontür aufgehebelt hatte, war er in die Wohnung vorgedrungen. Dabei richtete er einen Sachschaden von 500 Euro an. Der Mann soll etwa 1,85 Meter groß sein und eine kräftige Figur haben. Er war bekleidet mit einer dunklen Hose und hatte einen dunklen Kapuzenpulli an. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Vermutlich hat er einen Vollbart. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können oder Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, in Verbindung zu setzen.

Böblingen: Opel aufgebrochen

Ein aufmerksamer Zeuge verständigte am Samstag gegen 21:00 Uhr die Polizei, nachdem er in der Tübinger Straße einen Opel feststellte, den ein Dieb heimgesucht hatte. Unter Zuhilfenahme eines Steins beschädigte der Täter die Frontscheibe und schlug die Scheibe der Beifahrertür ein. Aus dem Inneren des Fahrzeugs ließ er ein bereits beschädigtes iPad von geringem Wert mitgehen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen unter Tel. 07031/13-2500 entgegen.

BAB 8 - Gem. Denkendorf: Tierbox auf der Autobahn

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker verlor in der Nacht zum Sonntag zwischen den Anschlussstellen Wendlingen und Esslingen einen größeren Gegenstand, der etwa 600 Meter vor der Tank- und Rastanlage Denkendorf auf der rechten Spur liegen blieb. Gegen 03:00 Uhr konnte die 31 Jahre alte Fahrerin eines Wohnmobils nicht mehr rechtzeitig reagieren, so dass ihr Fahrzeug mit dem Gegenstand kollidierte. Mutmaßlich handelte es sich dabei um eine Tierbox. Der am Auto entstandene Sachschaden beläuft sich auf 1.500 Euro. Die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Tel. 0711/6869-0, bittet Zeugen, die Hinweise auf den Verlierer der Box geben können, sich zu melden.

Böblingen: Smart in Brand geraten

Aus bislang unbekannter Ursache war am Samstag gegen 15:30 Uhr in der Stuttgarter Straße ein Smart in Brand geraten, an dessen Steuer eine 46-Jährige saß. Glücklicherweise bemerkte eine Polizeistreife die dunklen Rauchwolken über dem Auto und löschte den bereits in Flammen stehenden Heckbereich mit dem Feuerlöscher. Noch vor dem Brandausbruch gelang es der 46-Jährigen nicht nur sich selbst sondern auch ihre Wertgegenstände in Sicherheit zu bringen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, der mit 6.000 Euro beziffert wurde. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Ermittlungen dauern an. Die Feuerwehr rückte mit einem Fahrzeug und sieben Wehrleuten ebenfalls an den Brandort aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung