Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

31.07.2015 – 15:40

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ditzingen: In Wohnung eingestiegen; Markgröningen: Fahrzeugbrand

Ludwigsburg (ots)

Ditzingen: In Wohnung eingestiegen

Einen günstigen Moment nutzte ein bislang unbekannter Täter, als er am Donnerstag gegen 15.30 Uhr vermutlich über die offene Balkontür in eine Wohnung im Eichweg einstieg. Als die Bewohnerin gerade abgelenkt war, griff sich der Unbekannte einen Geldbeutel vom Wohnzimmertisch und verschwand auf dem gleichen Weg wieder. Im Geldbeutel befanden sich eine EC-Karte, ein Ausweis und ein geringer Bargeldbetrag. Das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden.

Markgröningen: Fahrzeugbrand

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Freitag, gegen 12:30 Uhr ein Mercedes in der Gartenstraße in Flammen aufgegangen. Ein 46-jähriger Passant, der bis zum Eintreffen der Feuerwehr versucht hatte, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen, zog sich leichte Verletzungen zu. Die alarmierte Feuerwehr Markgröningen, die mit vier Fahrzeugen und 23 Wehrleuten vor Ort kam, konnte das Feuer schließlich löschen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg