PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

15.07.2015 – 13:21

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Böblingen: Polizeieinsatz nach vermutetem Einbruch

Ludwigsburg (ots)

Ein vermuteter Einbruch in das Albert-Einstein-Gymnasium hat am frühen Mittwochmorgen zu einem größeren Polizeieinsatz geführt, bei dem auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam. Ein Zeitungsausträger hatte gegen 02:30 Uhr bemerkt, dass die Haupteingangstür des Gymnasiums offen steht. nachdem erste Einsatzkräfte Einbruchsspuren an der Tür feststellten und auch verdächtige Geräusche in der Schule hörten, wurde der Gebäudekomplex von acht Streifenbesatzungen umstellt. Weitere Polizisten, unterstützt durch Polizeihundeführer, durchsuchten das Gebäude. Zur Absicherung der Einsatzkräfte und zur Überwachung des Einsatzraumes wurde ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Gegen 05:00 Uhr war der gesamte Komplex durchsucht. Wie sich herausstellte, waren die festgestellten Einbruchsspuren bereits älteren Datums. Im Gebäude fanden sich weder unberechtigte Personen noch Spuren eines aktuellen Einbruchs.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell