Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Benningen am Neckar: Ehepaar im Neckar ertrunken

Ludwigsburg (ots) - Ein älteres Ehepaar ist am Samstagabend mit einem Pkw in den Neckar geraten und im Fahrzeug ertrunken. Das Ehepaar war kurz vor 20:00 Uhr im Bereich der Schiffsanlegestelle Benningen unterwegs. Dabei kam der von dem 86 Jahre alten Mann gelenkte Audi A6 aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr über die Uferböschung in den Neckar. Aus dem anschließend von der Feuerwehr im Neckar lokalisierten Fahrzeug konnten der 86 Jahre alte Fahrer und seine 85-jährige Ehefrau von Tauchern der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) nur noch tot geborgen werden. Neben mehreren Fahrzeugen der DLRG waren die Feuerwehren aus Benningen, Freiberg und Ludwigsburg mit insgesamt sieben Fahrzeugen und rund 30 Einsatzkräften vor Ort. Vom Rettungsdienst waren ein Notarzt sowie ein Rettungswagen im Einsatz. Die polizeilichen Ermittlungen zum Hintergrund des Unglücks wurden vom Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Ludwigsburg übernommen. Der Schiffsverkehr auf dem Neckar musste von Vertretern der Wasserschutzpolizei sowie vom Wasser- und Schifffahrtsamt für die Dauer der Bergungsmaßnahmen eingestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: