Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

12.06.2015 – 08:43

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Betrunkener verursacht zwei Unfälle

Ludwigsburg (ots)

Über vier Promille ergab der Atemalkoholtest bei einem 48-jährigen Autofahrer, nachdem er am Donnerstag, gegen 17:00 Uhr, in Ludwigsburg zwei Unfälle verursacht hatte. Er war zunächst mit seinem Skoda auf der A 81 Richtung Heilbronn unterwegs. Dort war er Zeugen zufolge in Schlangenlinien unterwegs und rammte kurz vor der Ausfahrt Ludwigsburg-Süd eine Leitplanke. In der Schwieberdinger Straße fuhr er kurz darauf auf einen verkehrsbedingt stehenden Opel auf. Der 48-Jährige war weder in der Lage, sich zu artikulieren, noch konnte er sich selbstständig auf den Beinen halten. Polizeibeamte alarmierten daher den Rettungsdienst, der ihn ins Krankenhaus brachte. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg