Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Eberdingen, Verkehrsunfall in Ludwigsburg, Randalierer in Schwieberdingen

Ludwigsburg (ots) - Eberdingen: Gartenhaus aufgebrochen

Diebesgut im Wert von mehr als 200 Euro fiel einem Unbekannten in die Hände, der zwischen Sonntag 01:00 Uhr und Montag 18:30 Uhr in ein Gartenhaus einbrach, das auf einem Grundstück entlang der Kreisstraße 1651 in Richtung Nussdorf steht. Indem der Täter eine Fensterscheibe einschlug, verschaffte er sich Zutritt in den Raum und ließ unter anderem Bargeld und Bekleidung mitgehen. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, entgegen.

Ludwigsburg: Unfallflucht geklärt

Ein aufmerksamer Zeuge informierte am Montag die Polizei, nachdem er beobachten konnte, wie eine zunächst unbekannte Alfa-Fahrerin gegen 17:30 Uhr beim Einparken in einen Parkplatz beim Schloss Monrepos einen links daneben abgestellten Toyota beschädigte. Obwohl die Fahrerin einen Sachschaden von 2.000 Euro verursacht hatte, machte sie sich anschließend davon. Sie konnte ermittelt werden und muss nun mit einer Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort rechnen.

Schwieberdingen: Randalierer unterwegs

Der Polizeiposten Schwieberdingen, Tel. 07150/31245, sucht Zeugen zu Sachbeschädigungen, die bislang Unbekannte am Montag zwischen 03:00 Uhr und 04:30 Uhr entlang der Stiegelstraße verübten. Die Täter gingen dabei mit roher Gewalt vor. Auf ihrem Weg zerrten sie einen Blumentopf von einer Mauer und rissen diese teilweise ein, da der Blumentopf fest damit verschraubt war. Anschließend warfen sie ihre Beute in den Vorgarten des Nachbarn, so dass der Topf zu Bruch ging. Einige Häuser weiter zogen sie mehrere Thuja-Pflanzen aus der Erde eines Vorgartens und ließen sie mutmaßlich mitgehen. Bei den Randalierern könnte es sich um Personen einer Gruppe handeln, die vermutlich zu sechst durch die Stiegelstraße in Richtung Vöhinger Weg zogen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: