Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

19.05.2015 – 13:36

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Brand in Ingersheim, Nachtrag zu Verkehrsunfall in Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Ingersheim: Brand in Müllfahrzeug

Geistesgegenwärtig reagierte der Fahrer eines Müllfahrzeugs, das am Dienstag gegen 08:30 Uhr in der Fischerwörthstraße in Brand geraten war. Im dortigen Wohngebiet hatte es während des Leerungsvorganges im Ladebereich des Fahrzeugs einen lauten Knall getan, wonach Rauch aus dem Laderaum austrat. Der Fahrer steuerte das Müllfahrzeug sogleich auf die Parkplätze des Sportplatzes. Dort löschte die Feuerwehr Ingersheim, die mit vier Fahrzeugen und 25 Wehrleuten ausgerückt war, den Brand im Laderaum. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Ludwigsburg: Zeugenaufruf zu Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Wie wir berichteten, wurde am Montag gegen 17:00 Uhr ein 49-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in der Keplerstraße schwer verletzt, als er mit einer 20-jährigen BMW-Lenkerin zusammenstieß. Die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter Tel. 0711/6869-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg