Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

23.04.2015 – 16:08

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Vaihingen an der Enz: Diebstahl aus Handtasche; Freiberg am Neckar: Verkehrsunfall beim Ausparken; Remseck am Neckar: Diebstahl von Kompletträdern;

Ludwigsburg (ots)

Vaihingen an der Enz: Diebstahl aus Handtasche

Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, sucht Zeugen, die am Mittwoch zwischen 15.35 Uhr und 15.50 Uhr an der Bushaltestelle "Salzäcker" in der Stuttgarter Straße einen Diebstahl beobachten konnten. Nachdem eine 79-jährige Dame dort in den Bus eingestiegen war, bemerkte sie, dass sie ihre Handtasche an der Haltestelle vergessen hatte. Als sie einige Minuten später zurückkehrte, war zwar die Tasche noch da, allerdings fehlte ein dreistelliger Bargeldbetrag aus dem Geldbeutel. Zwei 15 und 16 Jahre alte Mädchen teilten ihr mit, dass sich kurz zuvor noch zwei Frauen an der Haltestelle aufgehalten hatten. Nachdem diese sich kurz mit den Teenagern über die Tasche unterhalten hatten, gingen sie zu Fuß, gemeinsam mit zwei Kindern im Alter von etwa vier bis sechs Jahren, in Richtung eines gegenüberliegenden Einkaufsmarkts davon. Die Damen wurden beide als etwa 160 cm groß und kräftig gebaut beschrieben. Eine hatte langes dunkles Haar und war etwa 40 bis 50 Jahre alt. Ihre Begleiterin soll etwa 65 Jahre alt gewesen sein. Insbesondere diese beiden Frauen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Freiberg am Neckar: Verkehrsunfall beim Ausparken

Anscheinend mit ziemlicher Wucht versuchte ein 87-jähriger Mercedes-Fahrer am Donnerstag, gegen 12.30 Uhr, rückwärts auf dem Parkplatz beim Hallenbad am Marktplatz auszuparken. Er verursachte etwa 9.000 Euro Sachschaden, als er gegen einen geparkten Opel prallte und diesen gegen einen Baum schob. Der 87-Jährige blieb unverletzt.

Remseck am Neckar: Diebstahl von Kompletträdern

Drei original Mercedes Winter-Kompletträder der Größe "225/45 R 17 W" im Wert von etwa 3.500 Euro entwendeten Unbekannte zwischen Mittwoch, 16.00 Uhr und Donnerstag, 10.30 Uhr aus einer Sammeltiefgarage im New-York-Ring. Die Räder waren auf einem Stellplatz gelagert. Wie die Täter sich den Zugang zur Tiefgarage verschafft haben, muss noch geklärt werden. Der Polizeiposten Remseck, Tel. 07146/28082-0, bittet Zeugen sich zu melden.

A

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg