Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-BO: Brand im Treppenraum eines Wohnhauses - Abschlussmeldung

Bochum (ots) - Der Einsatz in Bochum Werne konnte um 6.30 Uhr beendet werden. An den knapp dreistündigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

20.04.2015 – 16:30

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Vaihingen an der Enz: Unfall auf der B10; Korntal-Münchingen: Sachbeschädigung; Ludwigsburg: Ehrlicher Finder gesucht

Ludwigsburg (ots)

Vaihingen an der Enz: Unfall auf der B10

Nachdem sich am Montag gegen 05.15 Uhr ein Auffahrunfall auf der Bundesstraße 10 ereignet hatte, war die Strecke zwischen den Anschlussstellen Vaihingen/Enz-Mitte und -Ost bis etwa gegen 06.20 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Ein 30 Jahre alter Opel-Lenker, der in Richtung Stuttgart unterwegs war, bemerkte wohl zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm an der rot zeigenden Baustellen-Ampel im Bereich der Egelseebrücke angehalten hatten. In der Folge fuhr er auf den Citroen eines 42-Jährigen auf und schob diesen gegen den davor stehenden Fiat, in dem eine 50 Jahre alte Fahrerin saß. Der Citroen-Fahrer und die Fiat-Lenkerin erlitten leichte Verletzungen. Die Dame musste anschließend durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Opel und der Citroen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden über etwa 11.500 Euro.

Korntal-Münchingen: Sachbeschädigung an Schule

In der Nacht zum Montag trieben bislang unbekannte Täter auf einem Schulgelände im Feuerseeweg ihr Unwesen. Vermutlich demontierten sie zunächst Teile der Umzäunung und begaben sich anschließend in den Pausenhof, um dort weiteren Schaden anzurichten. So hoben sie einen in eine Grünfläche eingelassenen Gullydeckel aus und bearbeiteten eine Treppe. Vermutlich mit Werkzeugen schlugen die Täter so lange auf die Stufen der Beton-Treppe ein, bis ein größeres Stück heraus brach. Als sei dies nicht genug, begaben sie sich anschließend auf das Flachdach der Schule und beschädigten dort verlaufende Kabelschächte bzw. deren Halterungen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte abschließend noch nicht beziffert werden, dürfte aber bei etwa 1.000 Euro liegen. Der Polizeiposten Korntal-Münchingen, Tel. 0711/839902-0, bittet Zeugen sich zu melden.

Ludwigsburg: Ehrlicher Finder gesucht

Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, sucht den ehrlichen Finder einer Geldbörse, die am Dienstag, 15.04.2015, in einem Einkaufsmarkt in der Wilhelmgalerie abgegeben wurde und bittet diesen, sich zu melden. Nachdem ein 56-Jähriger gegen 19:45 Uhr an einer der beiden mittleren Kassen seinen Einkauf bezahlt hatte, vergaß er dort seinen dunkelbraunen Ledergeldbeutel und verließ den Markt. Als er den Verlust am nächsten Morgen bemerkte, suchte er die Filiale erneut auf und konnte dort seinen Geldbeutel wieder in Empfang nehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg