Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

26.03.2015 – 17:12

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Trickdiebstahl in Korntal-Münchingen

Ludwigsburg (ots)

Korntal-Münchingen: Diebstahl nach Ablenkungsmanöver

Mit einem miesen Trick gelangten bislang unbekannte Diebe am Donnerstag gegen 12.45 Uhr an die Geldbörse einer 54-Jährigen. Die Dame befand sich auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums im Industriegebiet und war gerade dabei ihre Einkäufe im Kofferraum ihres Autos zu verstauen. Dabei wurde sie von einem Mann angesprochen, der in einem dunkelblauen SUV heranfuhr und sie nach dem Weg zur Autobahn fragte. Auf diese Weise abgelenkt, konnte ein mutmaßlicher Komplize unbemerkt die Geldbörse aus ihrem Rucksack entwenden, der auf dem Beifahrersitz lag. Bei dem Fahrer des SUV handelte es sich um einen 45 bis 50 Jahre alten Mann mit schlanker Figur, Drei-Tage-Bart und dunkelgrauen kurzen Haaren. Er sprach gebrochen Deutsch und ist vermutlich osteuropäischer Herkunft. Das Fahrzeug hatte abgedunkelte Scheiben. In einem Kindersitz auf der Rückbank saß ein Kleinkind. Vermutlich ist das Auto im Main-Kinzig-Kreis (MKK) zugelassen. Der Polizeiposten Korntal-Münchingen, Tel. 0711/839902-0, bittet Zeugen, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell