PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

11.03.2015 – 16:51

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Aidlingen: Trickdiebstahl

Ludwigsburg (ots)

Ein 77-jähriger Senior wurde am Mittwochmorgen, etwa gegen 10.20 Uhr, in der Badstraße Opfer eines dreisten Trickdiebs. Der Mann hatte kurz zuvor am Automaten eines Geldinstituts in der Hauptstraße eine dreistellige Summe abgehoben. Kurz nachdem er die Bank verließ, sprach ihn der Dieb an und bat ihn Geld zu wechseln. Nachdem der 77-Jährige dem Wunsch nachgekommen war, begab er sich in die Badstraße, um in einem Geschäft einzukaufen. Überraschenderweise tauchte der Täter dort erneut auf und ließ sich ein weiteres Mal Geld von dem älteren Herrn wechseln. Im Anschluss ging er auffällig zügig in Richtung des Rathauses davon. Als der 77-Jährige danach seinen Einkauf bezahlen wollte, musste er feststellen, dass der zuvor abgehobene Geldbetrag fehlte. Der Dieb wurde als 35 bis 40 Jahre alt und 150 bis 165 cm groß beschrieben. Er trug eine Kappe, unter der kurzes braunes Haar zu sehen war. Der Mann sprach deutsch mit leichtem Akzent. Vermutlich war er mit einer dunkelbraunen Jacke bekleidet. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Maichingen, Telefon 07031/20405-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg