Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Böblingen: Verkehrsunfallflucht; Herrenberg: Fußgängerin leicht verletzt

Ludwigsburg (ots) - Böblingen: Verkehrsunfallflucht

Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstag, zwischen 09.45 Uhr und 11.00 Uhr, in der Parkstraße ereignete. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen BMW, der auf dem Parkplatz des Landratsamts stand. Statt sich um den Unfall zu kümmern, machte sich der Unbekannte anschließend aus dem Staub. An dem BMW entstand ein Sachschaden über etwa 1.500 Euro.

Herrenberg: Fußgängerin leicht verletzt

Am Donnerstag ereignete sich gegen 17.15 Uhr in der Zeppelinstraße ein Unfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde. Ein 58 Jahre alter Smart-Fahrer fuhr von der Benzstraße in den Kreisverkehr in Richtung Zeppelinstraße ein und übersah hierbei vermutlich eine für ihn geltende rote Ampel. Als er die Fußgängerfurt passierte, erfasste er eine 20 Jahre alte Fußgängerin, die durch den Zusammenstoß zu Boden geschleudert wurde. Die Frau wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: