Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: PKW nach Wohnungseinbruch entwendet; Gärtringen-Rohrau: Wohnungseinbruch

Ludwigsburg (ots) - Herrenberg: PKW nach Wohnungseinbruch entwendet

Zwischen Montag 20.00 Uhr und Mittwoch 17.15 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Haus in der Rostocker Straße ein. Die Diebe schlugen zunächst mit einem Stein die Scheibe der Terrassentür ein, so dass sie die Tür anschließend öffnen konnten. Im Innern durchsuchten sie Räume im Keller-, Erd- und Obergeschoss und entwendeten elektronische Unterhaltungsgeräte im Wert von etwa 1.000 Euro. Vermutlich um diese Beute abzutransportieren stahlen sie außerdem einen silbergrauen PKW der Marke Toyota, Typ Avensis, mit Böblinger Zulassung, der im Carport stand. Der Wert des Fahrzeugs beläuft sich auf etwa 500 Euro. Der verursachte Sachschaden wurde auf weitere 500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, bittet Zeugen sich zu melden.

Gärtringen-Rohrau: Wohnungseinbruch

Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von mehreren hundert Euro entwendeten bislang unbekannte Einbrecher am Donnerstag zwischen 13.00 Uhr und 20.50 Uhr aus einem Haus im Hanfweg. Die Diebe waren zunächst auf den Balkon des Einfamilienhauses geklettert und hatten von dort aus ein Fenster aufgehebelt. Auf diese Weise war es ihnen gelungen sich Zutritt in die Wohnräume zu verschaffen, die sie im Anschluss durchsuchten und hierbei das Diebesgut auffanden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beziffert sich auf etwa 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: