Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ditzingen: Radfahrer leicht verletzt; Ludwigsburg: Unfall mit 14.000 Euro Sachschaden

Ludwigsburg (ots) - Ditzingen: Radfahrer leicht verletzt

Am Montag ereignete sich gegen 18.00 Uhr ein Unfall im Kreisverkehr der Münchinger Straße, bei dem ein 20-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Eine 25 Jahre alte Hyundai-Lenkerin befuhr zunächst die Münchinger Straße in Richtung Innenstadt. Als sie in den Kreisverkehr einbog übersah sie vermutlich den 20 Jahre alten Radler, der dort bereits unterwegs war, und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei entstand ein Sachschaden über etwa 1.300 Euro.

Ludwigsburg: Unfall mit 14.000 Euro Sachschaden

Drei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden über etwa 14.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 17.20 Uhr in der Heilbronner Straße ereignete. Eine 31 Jahre alte Mitsubishi-Lenkerin war zunächst in der Frankfurter Straße in Richtung Heilbronner Straße unterwegs und übersah vermutlich aus Unachtsamkeit eine rote Ampel auf Höhe der Kreuzung mit der August-Bebel-Straße. Als sie die August-Bebel-Straße passierten wollte, fuhren dort eine 77-jährige Peugeot-Fahrerin und ein 35 Jahre alter Daimler-Lenker, der noch eine 34-jährige Beifahrerin an Bord hatte, in Richtung Frankfurter Straße heraus. Der PKW der 31-Jährigen streifte die beiden Fahrzeuge, schleuderte leicht nach links und prallte dann gegen den Renault einer 43-Jährigen. Die Mitsubishi-Fahrerin, die Lenkerin des Peugeot und Beifahrerin des Daimler Benz erlitten leichte Verletzungen. Bis auf den Peugeot waren die beteiligten Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Da sich der Unfall im Berufsverkehr ereignete kam es auf der Bundesstraße 27 von Bietigheim-Bissingen in Richtung Ludwigsburg zu erheblichen Verkehrsstörungen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: