Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Wohnungseinbrüche in Markgröningen und Kornwestheim

Ludwigsburg (ots) - Markgröningen: Wohnungseinbruch

Zwischen Donnerstag 09.30 Uhr und Sonntag 16.30 Uhr gelang es bislang unbekannten Tätern in ein Mehrfamilienhaus in der Mozartstraße einzubrechen. Die Diebe nahmen eine Sitzbank, die im Eingangsbereich des Hauses stand, als Aufstiegshilfe und konnten so ein Fenster der Erdgeschosswohnung erreichen. Nachdem sie den heruntergelassenen Rollladen nach oben geschoben hatten, hebelten sie das Fenster auf und stiegen anschließend in die Wohnung ein. Im Innern durchsuchten die Einbrecher nahezu sämtliche Räume, wobei ihnen Schmuckstücke und Bargeld in einer Fremdwährung in die Hände fielen. Das Diebesgut hat einen Wert von mehreren tausend Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf weitere 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Markgröningen, Tel. 07145/9327-0, entgegen.

Kornwestheim: Wohnungseinbruch

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich zwischen Samstag 16.45 Uhr und Sonntag 00.00 Uhr auf gewaltsame Weise Zugang in eine Wohnung in der Straße "Lenzhalde". Indem er zunächst einen heruntergelassenen Rollladen hoch schob, konnte der Einbrecher das dahinterliegende Fenster erreichen und dieses aufhebeln. Nachdem der Dieb in die Wohnräume eingestiegen war, durchsuchte er das Mobiliar im Wohnzimmer. Aus einem Sekretär entwendete er Bargeld, Schriftstücke, eine Geldkassette mit wenigen 5-Mark-Stücken und Schmuck. Der Wert des Diebesguts wurde auf über 1.000 Euro geschätzt. Der Sachschaden beläuft sich nochmals auf etwa 300 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: