Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 81
Steinheim an der Murr: Auffahrunfall; Freiberg am Neckar: Gartenhäuser aufgebrochen

Ludwigsburg (ots) - BAB 81 / Steinheim an der Murr: Auffahrunfall

Ein Auffahrunfall, bei dem ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro entstand, ereignete sich am Dienstag gegen 09.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Pleidelsheim in Fahrtrichtung Stuttgart. Der 28-jährige Fahrer eines LKW-Anhänger-Gespanns befuhr den rechten der drei Fahrstreifen, als er vermutlich zu spät bemerkte, dass ein Sattelzug vor ihm aufgrund der vorherrschenden Verkehrsbedingungen bremsen musste. Als der LKW-Fahrer dann selbst zu bremsen begann, kam sein Gespann mutmaßlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen. In der Folge fuhr der 28-Jährige mit seinem Fahrzeug auf den Sattelzug, der von einem 26-Jährigen gelenkt wurde, auf. Der 28-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Sein Gespann war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war der rechte Fahrstreifen bis gegen 11.30 Uhr gesperrt.

Freiberg am Neckar: Gartenhäuser aufgebrochen

Bislang unbekannte Täter machten sich in der Nacht von Montag auf Dienstag an mehreren Gartenhäusern im Gewann "Hasenläufe", nördlich des Ortsteils Heutingsheim, im Bereich der S-Bahnlinie, zu schaffen. Die Diebe brachen dort Gartenhäuser auf und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen ein Stromaggregat, einen Fünf-Liter-Kanister mit Benzin sowie Alkohol. Der Gesamtwert des Diebesguts steht noch nicht fest. Auch die Höhe des entstandenen Sachschadens kann vorerst nicht abschließend beziffert werden. Zeugen und insbesondere Besitzer eines Gartengrundstücks, die ebenfalls geschädigt wurden, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Freiberg am Neckar, Tel. 07141/64378-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: