Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Gefahrgutunfall auf der A8/Heimsheim - 1. Folgemitteilung

Ludwigsburg (ots) - Kehrmaschinen haben damit begonnen, die mit spezial-Bindemittel abgestreute Flüssigkeit im Bereich der Unfallstelle am Parkplatz Heckengäu aufzunehmen. Der Gefahrguttransporter befindet sich noch vor Ort. Die Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Stuttgart wird voraussichtlich noch eine Stunde andauern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: