Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Unfallflucht; Bietigheim-Bissingen: Alkoholunfall; Vaihingen/Enz: Straßenverkehrsgefährdung

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Unfallflucht

Etwa 1.500 Euro Sachschaden hat ein unbekannter Autofahrer angerichtet, der am Dienstag, zwischen 17:45 und 18:30 Uhr, auf einem Parkplatz an der Hindenburgstraße einen dort abgestellten VW Golf angefahren hat. Er beschädigte das Auto an der Stoßstange hinten links und machte sich anschließend aus dem Staub. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, zu melden.

Bietigheim-Bissingen: Alkoholunfall

Vermutlich infolge Alkoholeinwirkung hat ein 66-jähriger Autofahrer am Dienstagvormittag an der Einmündung Prinz-Eugen-Straße/Bahnhofstraße das Rotlicht der Lichtzeichenanlage nicht beachtet. Er war gegen 10:15 Uhr mit seinem Opel auf der Bahnhofstraße unterwegs. Der 49-jährige Fahrer eines Transporters, der von der Prinz-Eugen-Straße kommend bei Grün in den Einmündungsbereich einfuhr, erkannte die Situation und hielt an. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden setzte er anschließend ein Stück zurück und stieß gegen den hinter ihm wartenden Daimler Benz eines 59-Jährigen. Dabei entstand Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Ungeachtet dessen setzte der 66-Jährige seine zunächst Fahrt fort, kehrte aber wenige später an die Unfallstelle zurück. Polizeibeamte stellten bei ihm Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest, veranlassten die Entnahme einer Blutprobe und beschlagnahmten seinen Führerschein.

Vaihingen/Enz: Straßenverkehrsgefährdung

Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs hat sich ein 53-jähriger Autofahrer nach einem Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der B10 zu verantworten. Er war mit einem BMW gegen 21:40 Uhr aus Richtung Illingen kommend auf der Umfahrung Vaihingen/Enz unterwegs. Nachdem zwei vorfahrfahrende Pkw-Lenker einen Lkw überholt hatten, setzte der 53-Jährige in einem unübersichtlichen Kurvenbereich ebenfalls zum Überholen an. Ein entgegenkommender 20-Jähriger musste nach rechts ausweichen, geriet dabei auf den Grünstreifen und prallte gegen einen Leitpfosten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Polizeibeamte stellten den Führerschein des 53-Jährigen an der Unfallstelle sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: