Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Diebstahl in Steinenbronn, Sachbeschädigung in Sindelfingen, Verkehrsunfall in Gäufelden, Waldenbuch, Böblingen und auf der BAB 81 - Gem. Ehningen

Ludwigsburg (ots) - Steinenbronn: Firma bestohlen

Bislang unbekannte Diebe machten sich in der Zeit zwischen Freitag 18:00 Uhr und Montag 7:10 Uhr auf dem Gelände einer Firma in der Straße "Im Maurer" zu schaffen. Sie entwendeten aus mehreren Firmen-Lkw, die auf dem Gelände abgestellt waren, Diesel-Kraftstoff in nicht bekannter Menge. Anschließend nahmen sie sich einen nicht verschlossenen Container vor und ließen daraus eine Pumpe im Wert von etwa 2.000 Euro mitgehen.

Sindelfingen - Darmsheim: Sachbeschädigung

Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Zeit zwischen Samstag 16:00 Uhr und Montag 06:15 Uhr ein Firmengebäude in der Mühlackerstraße. Vermutlich warfen die Unbekannten Pflastersteine gegen das Gebäude, so dass unter anderem mehrere Fensterscheiben zu Bruch gingen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich beim Polizeiposten Maichingen, Tel.: 07031/20405-0, zu melden.

Gäufelden - Tailfingen: In Graben gelandet

Zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten und Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro kam es am Montag gegen 09:30 Uhr auf der Kreisstraße 1031. Ein 30-jähriger Renault-Fahrer war in Richtung Nebringen unterwegs. Vermutlich aufgrund entgegenkommenden Verkehrs kam er kurz nach der Ortsausfahrt Tailfingen in einer Linkskurve auf den unbefestigten Seitenstreifen neben der Fahrbahn, worauf sein Fahrzeug ins Schlingern geriet und er die Kontrolle verlor. Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab, rutschte einen etwa fünf Meter tiefen Abhang hinunter und blieb im Graben liegen. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Waldenbuch: Von der Fahrbahn abgekommen

Vermutlich aus Unachtsamkeit kam am Montag kurz vor 09:00 Uhr eine 71 Jahre alte Fahrerin eines Daimler-Benz von der Fahrbahn ab, als sie auf der Landesstraße 1208 unterwegs war. Erst nach mehreren Metern brachte sie ihren Wagen im rechten Straßengraben zum Stehen, wobei sie leicht verletzt wurde. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Böblingen: Vorfahrt missachtet

Einen Sachschaden von 8.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 10:40 Uhr in der Herderstraße ereignet hat. Der 48 Jahre alte Lenker eines Chrysler wollte nach rechts in die Grillparzerstraße einbiegen und beachtete vermutlich nicht die Vorfahrt der von rechts kommenden 59-Jährigen Daimler-Fahrerin, die aus der Grillparzer- nach links in die Herderstraße fahren wollte. Im Einmündungsbereich stießen die beiden Wagen zusammen. Glücklicherweise wurde durch den Unfall niemand verletzt.

BAB 81 - Gemarkung Ehningen: Bei Unfall überschlagen

Vermutlich ein Fehler beim Fahrstreifenwechsel und nicht angepasste Geschwindigkeit führten am Montag gegen 07:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Stuttgart. Ein 42-jähriger Range-Rover-Fahrer wollte an der Anschlussstelle Ehningen die Autobahn verlassen und wechselte von der Durchgangsfahrbahn auf den Verzögerungsstreifen. Aufgrund des stockenden Verkehrs war er nur langsam unterwegs. Dort fuhr bereits eine 24-jährige Suzuki-Lenkerin mit höherer Geschwindigkeit, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Dabei überschlug sich der Suzuki der jungen Frau und prallte gegen die Betonleitwand am rechten Fahrbahnrand. Sie musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von über 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: