Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

04.11.2014 – 12:28

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Rollerfahrer schwer verletzt

Ludwigsburg (ots)

Schwere Verletzungen zog sich ein 31-jähriger Roller-Fahrer am Montag gegen 16.15 Uhr bei einem Unfall in der Spitzholzstraße zu. Der Zweiradlenker wollte an einem dem Anschein nach am Straßenrand in Fahrtrichtung Pfarrwiesenallee geparkten PKW vorbei fahren. Plötzlich setzte der 41-jährige Fahrer des Citroen, der den Roller-Fahrer vermutlich übersehen hatte, sein Fahrzeug in Bewegung. Der 31-Jährige fuhr auf den PKW auf, kam hierdurch von der Straße ab und wurde vom Roller herunter gegen ein Verkehrszeichen geschleudert. Durch den Rettungsdienst musste er in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Roller war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg