Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

23.10.2014 – 17:24

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen-Maichingen: Einbruch in Garage; Weil der Stadt: Diebstahl aus Rohbau; Sindelfingen: Wohnungseinbruch

Ludwigsburg (ots)

Sindelfingen-Maichingen: Einbruch in Garage

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag machte sich ein bislang unbekannter Täter an Garagen in der Schwenninger Straße und in der Schillingstraße zu schaffen. Das Tor einer Doppelgarage in der Schillingstraße drückte er gewaltsam auf und durchsuchte die beiden darin geparkten, nicht verschlossenen Fahrzeuge. In einem dieser PKW fand er ein Navigationsgerät im Wert von etwa 150 Euro und entwendete es. In der Schwenninger Straße verschaffte sich der Unbekannte zunächst auf ungeklärte Weise Zutritt in eine Gemeinschaftstiefgarage. Dort versuchte er dann ein Tor einer der Einzelboxen aufzudrücken, was ihm jedoch nicht gelang. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

Weil der Stadt: Diebstahl aus Rohbau

Sieben Werkzeugmaschinen, passendes Zubehör und zehn Eimer mit je zwölfeinhalb Litern weißer Farbe entwendete ein bislang unbekannter Täter zwischen Mittwoch 17.30 Uhr und Donnerstag 09.00 Uhr von einem noch frei zugänglichen Rohbau in der Hindenburgstraße. Der Wert des Diebesguts dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Weil der Stadt, Tel. 07031/5277-0, in Verbindung zu setzen.

Sindelfingen: Wohnungseinbruch

Ungebetene Gäste verschafften sich am Donnerstag zwischen 09.50 Uhr und 11.30 Uhr gewaltsam Zutritt in ein Haus in der Apatiner Straße. Die bislang unbekannten Täter versuchten zunächst eine Terrassentür aufzuhebeln. Daran scheiterten sie jedoch und brachen stattdessen eines der Fenster auf, durch das sie dann ins Innere des Einfamilienhauses stiegen. Die Diebe durchsuchten verschiedene Räume und ließen mehrere Hundert Euro Bargeld mitgehen. Der verursache Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg