Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

17.10.2014 – 17:52

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall mit umgestürztem Anhänger auf der K1684 zwischen Unterriexingen und Untermberg

Ludwigsburg (ots)

Am Freitag gegen 14.45 Uhr befuhr ein 22 Jahre alter Mann mit seinem Sattelzug die Kreisstraße 1684 von Markgröningen-Unterriexingen in Richtung Bietigheim-Bissingen-Untermberg. Da die Straße dort nicht sehr breit ist, wollte er ganz rechts fahren. Hierbei kam er zu weit nach rechts, ins dortige Bankett und im weiteren Verlauf von der Fahrbahn ab. Während die Mercedes-Zugmaschine stehen blieb, riss der Anhänger mit 21 Tonnen Rigipsplatten ab und kippte die Böschung hinunter. Zur Bergung des Lkw wurde die Straße ab 15:35 Uhr voll gesperrt. Am Lkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro, der Wert der Ladung - die Rigipsplatten waren zur Entsorgung vorbereitet - wurde mit 700 Euro angegeben. Die Feuerwehr Markgröningen war mit 25 Wehrleuten und 5 Fahrzeugen vor Ort. Die Sperrung der Kreisstraße zur Bergung des umgestürzten Anhängers wird vermutlich noch mehrere Stunden andauern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg